Freitag, 18. März 2011

Ich liebe.

Meine Lieblinge, ich liebe. Wahrhaftig. Ich liebe - zwar keine Person, aber ein Theaterstück. Gestern war ich in Romeo & Julia im Staatsschauspiel Dresden. Eifrige Leser meines Blogs und nahstehende Menschen müssen wissen, dass ich dort bereits schon wahr. Ich muss sagen, die Story von Romeo und Julia packt mich immer wieder. Noch nie war ich einer Geschichte so verfallen, noch nichteinmal Twilight. Es reißt mich immer mit. Die Geschichte erinnert mich zu oft an mein Leben. An Beziehungen. An Momente. Vielleicht deshalb. Aber einfach aus dem Grund, weil die Worte so schön verpackt sind und der Sinn viel tiefer als Oberflächlich ist. Die Inszenierung ist etwas anderes. Neu. Jung. Frisch. Tiefgehend. Viele ältere Menschen meckern darüber, aber die Jugend liebt es. Und es ist reichlich besucht. Leider verstehen viele Menschen den tieferen Sinn nicht. Ich erlebe mich oft, wie ich mir fast die Fingernägel abkaue und hoffe, dass der Tod doch nicht kommt. Ich werde wieder hingehen, verspochen!

Babysitterkurs war wirklich toll. Gewickelt, gebadet und Essen gekocht. Und nebenbei wunderbar fachliches Wissen. Mein Wochenende wird von Tanz, Schule und Clueso´s "An und für sich" geprägt sein. Und ganz nebenbei schenke ich euch die Liebe, die ich im Moment niemanden geben kann. 

Nutzlose Info des Tages: Der Sebastian von DSDS hat laut meiner Schwester heute auf Fanbriefe zurückgerufen. Ihre beste Freundin hatte da mal ein geschrieben und wurde angerufen. Alle Mädels um sie herum schrien, Schwester inbegriffen. Diesen DSDS Zauber werde ich wohl nie begreifen.


8 Küsschen:

LOTTCHEN. hat gesagt…

Das stück tut mir auch immer den atmen rauben.

ich finde auch die neues Version echt wundervoll...
mit wem warst du dort?

Lala hat gesagt…

Ich liebe dieses Stück! Viel zu schön, um es nur einmal zu sehen.

Ruth ❤ hat gesagt…

ich hab romeo und julia vor einigen wochen im deutschen schauspielhaus in hamburg gesehen und ich war davon sehr begeistert. ein wunderbares bühnenbild. wenn du die geschichte toll findest, solltest du dir diese inszenierung auf jeden fall ansehen ;D

J. hat gesagt…

Das freut mich :)

Hélène hat gesagt…

ich hab das theaterstück noch nie gesehen.. sollte ich vielleicht mal nachholen :D

und ich kann diesen DSDS-hype auch überhaupt nicht verstehen ;) wie alt ist deine schwester??

J. hat gesagt…

Du wurdest getagged, mein lieber :)

confused hat gesagt…

Ich war leider noch nicht das Theaterstück gesehen und werde, so wie du von dem schwärmst vll mal nachholen, irgendwie.

jaa, ich weiß auch nicht, warum alle so besesen von DSDS sind...
Naja...

Danke <3

Hope hat gesagt…

ach tommy.. ein bisschen mehr Verständnis wenn ich bitten darf, der Sebastian ist doch knuffig ;)

aber Romeo&Julia lieb' ich auch... verstehe die Leute nicht, die es nicht mögen.. obwohl ich eher auf Musicals stehe.. Westside story ;)