Samstag, 19. März 2011

There are no Neonlights.

Der Mond scheint hell. So hell wie noch nie. Die Nacht strahlt Hoffnung aus. Die Nacht sagt einem, das man alles schaffen kann, wenn man nur will. Ich will. Ich will Veränderung. Ich will Besserung. Ich will Heilung. Heilung vom Tag. Deshalb liebe ich manchmal die Nacht so sehr. Dann sind die Straßen leer. Dann sind sie frei von allen verdreckten Gedanken, die manch einer hier ablässt. Nur ich und der Mond. Die Straßenlaternen leuchten auf die Mauern. Das Licht entlarvt ihnen ihre Grafittis. Neben den üblen Parolen hat da mal einer "Ich will das, ich kann das, ich schaff das" draufgesprüht. Sehr viel Zuversicht muss dieser Mensch gehabt haben. Man sollte diesen Moment festhalten. Ich will es nicht, dann verliert er die Magie. Doch all die Zuversicht kann gebrochen werden. Ebenso wie dieses Grafitti. Denn heute ging ich wieder an der Mauer vorbei und daneben war ,,Du kannst nichts" gesprüht. Entweder, der Künstler selbst hat sein Werk kommentiert, oder ein anderer hat es vervollständigt. Beide lassen Geschichten erahnen.


Die Nacht. Wie eine Bühne. Der Mondenschein der Spotlight. Nur kein Publikum. Meine Gedanken sind still, da möchte ich gerade niemanden um mich haben. Außer eine Person.

PS: Die Blogvorstellung endet am Freitag um 23.59 Uhr. Bis dahin könnt ihr euch anmelden. Wie gesagt, jeder wird vorgestellt. Wieso fragtet ihr mich - weil ich meine Leser liebe.

13 Küsschen:

captain cow hat gesagt…

Wow der Text ist mal wieder sehr toll. Und ich kenne diese Momente irgendwie. Sehr schoen beschrieben! Aber sehr traurig, dass dort so etwas daneben geschmiert wurde.

Katharina hat gesagt…

Was für ein schöner Text!
Meinen ersten Post hab ich im September 2009 veröffentlicht, allerdings hab ich ein paar aus dieser Anfangsphase irgendwann wieder gelöscht. Derzeit sind 121 Posts veröffentlicht.

liebe grüße

Marcus hat gesagt…

Wow, vielen Dank, ich verfolg dich auch gleich mal (:

Natascha hat gesagt…

Toller Blog (:

J. hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
J. hat gesagt…

Yäy, find ich gut :D

Lala hat gesagt…

Danke.

Gina hat gesagt…

mein geiz hat nein gesagt. :D

Dawn hat gesagt…

Kein Problem :)

LOTTCHEN. hat gesagt…

Ich habe mich bemüht die schönsten wort für deine blogvorstellung bei meinem blog zu verwenden, musst du mal schauen wie du es findest (:

und dein text berührt mich wieder sehr, wobei ich immer nei erkenne ob du nun traurig oder fröhlich bist.

Anne hat gesagt…

Wow! Was für ein Text mal wieder mein Lieber!
Sehr gut geschrieben!!!

Schade, dass das daneben gesprüht wurde... Lässt das positive irgendwie verschwinden -.-

Naja ich sag mir jetzt erstmal "Ich will das, ich kann das, ich schaff das" ;)

XOXO
Anne
___________________________________
anne-baehm.blogspot.com

sabine hat gesagt…

Ohja, der Mond war gestern so schön! War mit Freunden draußen unterwegs und konnt die Augen nicht davon lösen! ;)

Anne hat gesagt…

Danke danke danke mein Lieber :D
Ich hoffe das einfach mal...

Deine Zukunft wird sicher prima. Zum Glück sind ja nicht alle kleinen Kinder so ;)
...ist mir an dem tag nur mal so aufgefallen xD

XOXO
Anne