Donnerstag, 20. Dezember 2012

Und der Regen klingt wie Applaus.

Fragende Augen sahen mich konzentriert an. ,,Was, du kennst dieses Lied nicht? Warum kennst du dieses Lied nicht?" Ich überlegte. Denn bisher hatte ich von Enno Bungers Stück 'Regen' nichts gehört. Bisher. Ohne das er eine Antwort erwartete nahm er mich bei der Hand und zog mich zum Klavier. Bedächtig setzte er sich davor und wurde still. Der Platz neben ihm war wohl für mich bestimmt. Mit dem Erklingen der ersten Töne wanderte meine Aufmerksamkeit zu seinen Fingern, die von Taste zu Taste glitten. Menschen wie er, die ein Instrument mit solch einer Hingabe spielen können, müssen einem einfach gut tun. Mein Gedanke wurde von seinen Worten unterbrochen. Sie erfüllten den Raum und ließen alles andere an Glanz verlieren. Mich überkam eine Gänsehaut. Ein Gefühl von Ehrfurcht und Berührung folgte. Um mich herum wurde alles egal. Ich schloss die Augen und versank in den gesungenen Sätzen. So verstrichen die Minuten. Ich hätte noch stundenlang so dasitzen können. Als das Lied sein Ende erreichte schaute er mich an. Erst jetzt merkte ich, dass meine Stimme zitterte. Meine Rührung machte es mir nicht einfacher, die Tränen der Ergriffenheit im Zaum zu halten. Ein Wort reichte. ,,Danke."

 

3 Küsschen:

Marley hat gesagt…

Dein Text ist soo berührernd! Wirklich!

Und ich danke dir :) Ja, das ist auch der Grund, warum ich das Wort gewählt hab...mir wäre es lieber, Blogs wären aus echtem Papier, mit allem möglichem Beklebt und mit kleinen Spieluhren drin...naja, so ist das ;)

Danke danke danke!
Lg

Lina hat gesagt…

Der Text, wie auch das Lied, sind absolut genial.

Das Lustige ist, dass ich zufällig, seit mindestens 15 Minuten mal wieder Regen von Enno Bunger höre.

Dein Blog ist etwas besonderes. Ich kenne ihn noch nicht lange, aber er ist wirklich wunderbar. Hoffentlich weißt du das.
Lina♥

M'elle hat gesagt…

der text ist wirklich wunderbar :)
und ich höre mir dieses lied an, das ich vorher gar nicht kannte, und es ist so passend, so perfekt.
das wollte ich dir nur mal sagen c: