Donnerstag, 14. Januar 2010

Berlin, Berlin,

...wir fahren nach Berlin!


Heute gings für mich und meine Klasse nach Berlin. Es war fenomenal.

Wir besuchten das Naturkundemuseeum, wie ihr seht. Ich habe ein kleines Reh getroffen (auch wenn es nur ausgestopft war). Das Dinosaurierskelett hat mich sehr beeindruckt.

Am besten empfand ich jedoch den Besuch des Bundestages. Auf der Kuppel entlangspazieren, den Plenarsaal ansehen und den Bundestag entdecken. Der Höhepunkt lag in der Fragestunde mit unserem Wahlkreisabgeordneten.

Ja es war ein gelungener Tag. Nur, dass ich mich mit J. vorm Brandenburger Tor verlaufen habe auf der Suche nach Läden, war nicht sehr entspannend.
Berlin ist eine wunderschöne Stadt :)

XOXO Tomiiii.

3 Küsschen:

Chrissi hat gesagt…

Das Naturkundemuseeum wollte ich auf meinen letzten Berlin Besuch auch besuchen,aber das hat aus Zeit gründen leider nicht geklappt.
Das Bild mit dem reh ist süß :)

Fanny hat gesagt…

War das ein Tagesausflug???
Ein Tag Berlin ist definitiv zu wenig! :-D
LG
Fanny

Zuckerschock hat gesagt…

hoffe ihr hattet ganu viel spaß :D

berlin is ne tolle stadt <3