Montag, 12. Juli 2010

Traumhauft scheiße.

Wenn ich groß bin, werde ich verdammt nochmal Wissenschaftler. Dann nutze ich mein Wissen und erfinde einen Kopf, der nur denkt, was man selbst für richtig hält. Somit umgehe ich nutzlose Kopfschmerzen und Grübeln über Dinge, die ich selbst nicht will. Wenn ich schoneinmal dabei bin, programiere ich ein Herz, das einem den dummen Liebeskummer erspart. Eins, das niemanden wehtut.

Ach sind solche Träume nutzlos schön. Schön nutzlos eben.
Aber ihr wisst ja was ich werden will.

9 Küsschen:

Tuth hat gesagt…

Gute Idee.

Wenn ich groß bin, will ich glücklich werden.

ROLE. hat gesagt…

aber manchmal ist es gut über bestimmte Dinge nachzudenken oder sein herz nicht einfach ausschalten zu können. Erst wenn wir all die schlechten Dinge erlebt/gedacht haben, freuen wir uns über die guten Dinge.

Lucia hat gesagt…

@Role

Da aus deinen Worten hervorgeht, dass du nur Wertungen der westlichen Kultur kennst, sind deine Worte nur laue Luft.

Nix für ungut, aber die westliche Kultur ist nicht die Einzige und schon gar nicht, die einzig Wahre.

Spring hat gesagt…

dann fühl ich mich mal geehrt dass mein blog für gut empfunden wird =)
^_^
nichts zu danken =)
Ganz liebe Grüße!

buttercup hat gesagt…

Ich hätte, dann bitte einmal das Herz.
Ich melde mich schon mal an, für die nächsten Jahre.

NiCOLe hat gesagt…

Bekomme ich dann auch ein Autogramm? ;)

Anna hat gesagt…

Hey.
Ja,hab ich aus unsrem Cabrio rausfotografiert. Bisschen bearbeitet und ja. (:

<3

Anna hat gesagt…

Hey.
Ja,hab ich aus unsrem Cabrio rausfotografiert. Bisschen bearbeitet und ja. (:

<3

FräuleinDrache hat gesagt…

Wenn der Kopf nur denkt, was du für richtig hälst wie erweitert er seinen Horizont?
Liebeskummer ist auch Liebe. Wenn ein Herz keine Liebe fühlt, was fühlt es dann? Nur ein Herz das Liebe kennt, kann auch Schmerz und Leid ertragen. Und das ist es, was jedes Herz einzigartig macht.
Liebe ist auch oft Schmerz, aber wenn Liebe ein Fehler ist, dann ist es eben so. Denn Liebe ist schön!