Samstag, 9. Oktober 2010

Jung & Unerfahren.


Lasst uns waghalsig sein. Lasst uns die Dinge tun, die von uns erwartet werden. Vorlaut sein. Lautstark durch die Gassen schreien. Rumalbern. Genießen. Wir sind jung. Wir sind unerfahren. Wir sind die Welt. Wir sind wie wir sind. Schwarz gekleidet. Bunt angemalt. Mit Pircings durchlöchert. Mit Jugendsünden Tätowiert. Grauenhaft anschaubar für diejenigen, die uns in die Welt setzten. Depressiv. Unentschlossen. Lasst uns nicht anders sein. lasst uns die Worte sagen, die wir in die Welt rufen wollen. lasst uns so sein wie wir sind. Wir leben für den Tag. Lasst uns Leben. Denn bald leben wir schon für morgen.

6 Küsschen:

Chrissi hat gesagt…

Über sieben Stunden.Wow das ist echt viel. Mein Vater wollte heute so schnell wie möglich wieder nach Hause.
Viel Spaß am Mittwoch, hoffe du findest was schönes.
Wünsche dir einen schönen Sonntag
liebe Grüße

Zweierlei Glücksseiten hat gesagt…

Lasst uns so sein. <3

annoukcoco hat gesagt…

wie gut, ich bin heute zufällig auf deinen blog gekommen & fand ihn so toll C:

liebe grüße, annouk C:

Anne hat gesagt…

Tomii! <3
Das ist wieder mal ein wuuunderschöner Text. Und du hast Recht! [hehe]

Jaa, also ich will dir jetzt endlich mal antworten xD
...hab mir überlegt, ich mach's in nem Post.

Danke danke danke, dass du immer wieder Kommis schreibst!

XOXO
<3

it-girl hat gesagt…

Dankeschön für deinen lieben Kommentar!

Anna. hat gesagt…

o gott wie war. (: <3
wirklich richtig richtig geiler post.
und wundervoller Blog.*-*