Dienstag, 26. Oktober 2010

You made me think of what I'd miss.

Diese Frau Dieses Mädchen da oben brachte mich heute Morgen halb 6 zum singen. Im Radio läuft dieser Song mittlerweile rauf und runter und auf meinem Handy neuerdings auch. Mein Gott, aber bei diesem Pfeifen kann keiner wiederstehen. An diesem Tag kann mir keiner die gute Laune unter´m Arm wegziehen. Dieser Tag ist einzigartig. Schon allein, weil Angela Merkel und Guido Westerwelle heut ein jahr zusammen sind. Alles Gute.

Ich war heute in der Ausstellung "Körperwelten" in Leipzig und bin begeistert. Allein wäre ich nie hingekommen, aber dank Schule gelang mir dies nun doch. Ich möchte hier keinen Streit über Moral und Sitte anfechten, sondern euch nur sagen, dass diese Ausstellung sehr wissensreich ist. Man versteht sich & seinen Körper besser und staunt über die Wunder des Lebens. Eine ältere Dame stand neben mir und ich hörte sie zu ihrer Freundin sagen: ,,...und in ein paar Jahren stehe ich dann auch hier."

Diese Woche raubt mir den Nerv. Aufregung pur. Schließlich ist am Samstag mein Turnier und Morgen mein Vortrag über Hautkrebs. Wish me well. Gerade beim Radiohören dachte ich, dass Lady Gaga schon lang nicht mehr mit ihrem "Alejandro" kam und was passierte. Schwups war die Gaga On Air.

8 Küsschen:

J. hat gesagt…

Ich kannte das Lied gar nicht :o
Bei uns kommt das gar nicht :s

Lenabanäna hat gesagt…

Dieses Lied muss aber auch einfach zu unserer guten Laune beitragen (:

...manchmal bin ich selber erstaunt was ich hier so zamfabriziere.
Dankeschön, sowas freut mich (:

J. hat gesagt…

Der Film ist genial :D

buttercup hat gesagt…

Ich fahr morgen auch nach LPZ zu Körperwelten und auch ich wollte da schon soooo lange hin, aber dank meiner Ausbildung geht das nun endlich =)

Eine Lehrerin von mir, hat sich auch dafür bereit erklärt, für den Künstler, für seine Ausstellung in paar Jahren "missbraucht" zu werden ;)

Liebste grüße =)

Venus hat gesagt…

Hallihallo Tom :-)

Was hast du denn für ein Turnier? Ich drücke dir die Daumen - bekommst das sicherlich hin!

"Austellung Körperwelten" (oder wie doch gleich hieß), ist glaube ich nichts für mich. Allerdings habe ich mich kaum darüber informiert (um nicht zu sagen 'gar nicht').

Wünsche dir starke Nerven für die Vorbereitungen zum Turnier & Vortrag,
Alles Liebe

J. hat gesagt…

Oh. Ähm, das Buch heißt 'Eine unbequeme Wahrheit' und ist von Al Gore, der sich für den Umweltschutz einsetzt.


Die Sms war von einer Freundin, die aufgezählt hat, was wir Mädchen wohl gerade alles machen :o

Lina hat gesagt…

danke das freut mich ♥

CG hat gesagt…

das lied ist toll :D
und danke, aber der satz ist von mir ^^ hab ich irgendwo gefunden und fand ihn einfach so passend :P
oh, komisch.. aber danke! ich freu mich :DD