Freitag, 8. Januar 2010

Ich hasse dich, Daisy.

Dieser Tag läuft verkehrt. Dieser Tag läuft aus dem Ruder. Dieser Tag steht mir ganz und gar nicht.
Wieso muss alles so kommen. Ich glaube langsam, alles ist realtiv und unwichtig. Ich bin es...

Alles begann schon mit meinem herzzereißenden Alptraum, Albtraum...wie auch immer :)
Und dieser verfolgt mich jetzt schon den gesammten Tag. Er lässt die Finger nicht von mir.
Natürlich blieb es nicht dabei. Die Schule klappte natürlich auch nicht bestens.

Fehlte nur noch, dass der Nachmittag scheiße kommt... und er kam. Jetzt ist es fast 22 Uhr und der Tag haut mir die komplette Faus ins Gesicht. Morgen ist SIE nicht mehr da. Aber SIE werde ich wohl die nächsten Tage nicht allein zu hören bekommen. Es zerreist mir das Herz, dass es so kommen muss wie es muss.
EDIT: Jetzt fällt wegen "Daisy" auch noch meine erste Tanz-Trainings-Stunde nach dem Krankenhaus aus.

Aber man brauch solche Tage um sich zu freuen, wenn bessere kommen.
Doch ich verfluche dich, Freitag.

2 Küsschen:

Zuckerschock hat gesagt…

Oh man du Armer *drück* Nicht aufgeben :)

Franziska hat gesagt…

:(