Dienstag, 4. Mai 2010

Der Adel verlässt den Hof.


Letzter Schultag - absolut letzter Schultag für mich & die anderen der 10. Klassen. Und es war wirklich wunderbar und genila wie wir ihn feierten :)

Zwecks Aufbau und Planung hieß es für einige und michs chon um 5 aufstehen. Die Zeit raßt. Wir sperrten die gesammte Schule mit absperrband ab, fingen alle Schüler ab und bemalten sie mit Schminkzeug. Außerdem wurde im Haus laut gemacht, was das Zeug hielt. Wärend des Unterrichts schockten wir alle, indem wir innerhalb von 5 Sekunden die Klassenzimmertür jeder Klasse aufrissen, das Megafon laufen ließen und Süigkeiten schossen. GRINS*

In der Turnhalle, wo unser Programm dann stattfand, müllten wir die Gänge bis zum Rand mit Kartons und Luftballons zu, wodurch die Kinder dann kriechen mussten. Es hab auch andere eklige Spiele, wo zum Beispiel Schüler mit dem Gesicht in einer Schüssel Götterspeiße nach Dingen suchen mussten.
J. und Ich machten die Moderatoren. Wir waren erstklassig. TOLL.,

3 Küsschen:

Chrissi hat gesagt…

Glückwunsch.Toll das ihr so was machen durfet.Bei unseren Abischerz war vieles verboten.
Und wie geht es nun bei dir weiter.Weiter Schule/Ausbildung....oder oder oder?

role. hat gesagt…

wow.
klingt nach echt viel spaß.
ma sehn was sich die abiturienten bei uns ausgedacht haben.
das eigentlich schon fast tradition gewordene nass-machen mit eimern & wasserpistolen haben die lehrer verboten xD
naja ich lass mich überraschen

aso wegen den Bildern.. einfach ma unter den Bildern auf Source klicken. :)

role. hat gesagt…

ild,.