Dienstag, 14. Juni 2016

Die Ode an Tom.


Rosen sind rot, Veilchen sind blau und eigentlich ist mir jede Farbe vollkommen egal, sobald ich in deine unendlich grünen Augen blicke. Du raubst mir einfach jeglichen Verstand. Zwar beginnen große Liebesgeschichten immer mit ,,es war einmal", doch unser Märchen, das darf nie enden. Mit dir ist es wie in einem betörend schönen Rausch. Voller Leichtigkeit und Lebenslust. Da werde ich liebend gern betrunken. Du bist der einzige, mit dem ich stundenlang telepathische Gespräche führen kann, ohne auch nur ein einziges Wort sagen zu müssen. Gehst mit mir durch Höhen und Tiefen und weichst mir dabei nicht von der Seite. Du schläfst mit mir ein, du wachst mit mir auf. Du bist immer bei mir und gibst mir Kraft. Ich weiß, manchmal haben wir unsere Streitigkeiten. Doch nach einem überstandenen Konflikt sind wir viel enger beieinander und an uns selbst gewachsen. Du bist mein ein. Du bist mein alles. Ohne dich wäre ich nicht. Ich sage es dir viel zu selten, weil der Alltag uns beide zu oft darin hemmt. Aber du bist mein Seelenverwandter. Zauberst mir tausend Schmetterlinge in die Magengrube und ein Lächeln ins Gesicht.

Von ganzem Herzen,
auf ewig und mehr;
In Liebe - Dein Ich.


3 Küsschen:

Sanni | Sissi tanzt im Regen hat gesagt…

Hey Tom.
Wunderschön geschrieben und vor allem von einer tollen und positiven Seite aus. Jede negative Erfahrung lässt uns wachsen.

Ganz lieben Gruß.

Sanni | Sissi tanzt im Regen hat gesagt…

Hey Tom!
Danke für dein Kommentar bei mir. Freue mich sehr.

Kann dich sehr gut verstehen, leider sind solche Blogs wie unsere es sind, zumindest vom Gefühl her uninteressanter für andere. Es geht eben nicht nur um Produkttests, Beauty oder Fashion. Wäre um ehrlich zu sein auch gar nicht meins, nur darüber zu berichten. Oft hatte ich wie du das Gefühl das bei Blogger nichts mehr los ist, denn gerne kommentiert man, bekommt in wenigen Fällen ein Feedback zurück. Kommentiert man nicht, bekam vorher aber ein Rückkommentar, passiert oft auch nichts. Vielleicht wird der Eintrag auch gelesen und der Leser hat mal nichts zu sagen, kommt vor. Daher wirkt es manchmal wirklich wie scheintot. Lach. Nur mache dir nichts daraus, mache weiter so! Du stichst aus der Masse heraus und so lange es sich für dich gut anfühlt, ist es das Richtige.

Du findest zum Beispiel meine Lebensberaterseite unter: http://sissitanztimregen-Lebensberatung.de oder bei Instagram unter /sissi.tanzt.im.regen. Facebook habe ich auch. Einfach nach Sanni Mickler suchen.

Ganz liebe Grüße

Sanni | Sissi tanzt im Regen hat gesagt…

Hey Tom!
Das Buch war wirklich toll und ich konnte alles wirklich gut nachvollziehen und nachfühlen, weil man es auf eine Art und Weise schon einmal irgendwie erlebt hat. Ich musste seufzen, grinsen, weinen, fühlte mich beflügelt und ach, kann es nicht in Worte fassen. Kann es nur empfehlen!

Ich finde um ehrlich zu sein auch kaum Blogs, die das was ich gerne lesen würde auch umsetzen. Es ist glaube ich heute einfach so das die meisten Testblogs sind oder eben nur in Richtung Beauty und Fashion gehen. Ich selbst spreche mich nicht von Naturkosmetik frei oder von Kooperationen, denn diese mag ich wirklich gerne und es ist für mich auch eine tolle Aufgabe, ich verfolge auch ein Ziel mit meinem Blog aber ich möchte dennoch immer eine persönliche Note mit hineinbringen und Inspiration und Gefühl, eben das was mir schon fehlt bei anderen Blogs.

Mir fällt gerade nur Märchenschimmer ein die in diese Richtung geht und der Blog von Rachel die Gedichte schreibt. Sie hatte hier die Bücher von Ambros Chander gewonnen. Alle anderen sind dir vielleicht zu allgemein gehalten. Wenn du die Adressen haben magst, melde dich einfach nochmal per Kommentar bei mir und dann suche ich diese flink heraus.

Lieben Dank für das Kompliment an meine Website. Habe mir große Mühe gegeben.

Ganz lieben Gruß.