Dienstag, 6. Oktober 2009

Beklaut!

Ich, oder besser gesagt wir wurden beklaut. Jaaaa ihr habt richtig gehört. Ich glaube ihr werdet schmunzeln wenn ihr den Post zu ende lest.

In unserm Ort ist ja unser allbekanntes und bei mir nicht beliebtes Oktoberfest zu Gange. Ich war diesmal nicht dabei, puhh zum Glück :)
Aber Nachts, ich saß noch an wach in meinem Zimmer, hörte ich Stimmen vor unserem Haus, meine Eltern, wie ich erfahren habe übrigens auch. Aber man denkt sich ja nichts dabei. Ich hab auch nicht nachgeschaut. Am nächsten Morgen wollten wir nach Dresden an die Elbwiese fahren und auf einmal.... war unser Maskotchen weg. Wenn ihr euch fragt was das ist: Eine Ente in knalligen Gelb die den Mittelfinger zeigt. Und diese wurde uns gestohlen. Natürlich war sie nicht teuer, aber einen hohen emotionalen Wert hatte sie schon. Wir haben sie zum Einzug vor 7 Jahren geschenkt bekommen, nun ist sie weg. Man hatte uns geraten eine Anzeige zu machen - die jetzt auch gemacht wurde. Es ist nur dafür, dass wenn wir unser Entchen sehen, beweisen können das sie uns gehört. Immerhin ist sie ein Unikat.
Was Lol ist, bei der Anzeige haben sie uns Angeboten uns in der Zeitung zu erwähnen - man lehnt nicht ab. Also erscheint unsre Ente bald in der Zeitung. Ich finds lustig, aber auch dumm, dass diese Leute einfach über unsern Zaun geklettert sind.

Tja....unser Oktoberfest :(

2 Küsschen:

ROLE. hat gesagt…

wo stand/lag/saß die Ente denn.?
und wie groß ist sie.?

ild.

Tomiii hat gesagt…

ALso die ist so groß...geht dir etwa bis zu den Knien und stand weit weg vom Zaun, am Haus. Man musste also aufsGrundstück kommen =)

ida