Freitag, 13. August 2010

Das Leben ist keine 13.


Freitag der 13. Unglückstag, Pechtag und einfach nur Unfallgefahr. Heute fällt die Notrufquote mal höher aus und Menschen passen mehr auf sich auf. Alles Quatsch oder? Meiner Meinung ist ein Freitag, der auf einen 13. fällt wie jeder andere auch. Da könnte es auch Donnerstag der 25. oder Sonntag der 4. sein. Aber ob Unglück hin oder her, bestens lief heut mal nicht alles. Ich stand heute 4.15 Uhr auf, da meine Schule schon nach 7 Uhr begann, wie ab jetzt jeden Freitag. Aber ausgerechnet kam heute unsere Lehrerin unerklärlicherweise nicht und somit fiel die Stunde aus. Das dumme war, dass ich nachher noch eine Freistunde hatte und somit zwei Stunden hätte später kommen können. Wunderbar. Aber ich lächle einfach drüber weg, wie ich das immer mache. Zum Lächeln brachte mich auch dieser Regenbogen, der heute über meinem Wohnort strahlte. Ich liebe dich, Freitag der 13.

6 Küsschen:

J. hat gesagt…

Das ist doch schön wenn jemand so positiv an Freitag der 13. herangeht (:

Liebe Grüße,
Josy.

http://secretintention.blogspot.com/

Chrissi hat gesagt…

Ich glaub auch nicht an den 13.
Hatte gestern schon ein doofen Tag, habe mich mal wieder lang gelegt:)
Schöner Regenbogen.Ich liebe Regenbögen.
Da fällt mir gerade Regina Regenbogen ein:)

Spring hat gesagt…

ich habe heute ganz normal gelebt bin über rote ampeln gegangen und habe nur nebenbei gehört das heute freitag der 13 war bzw gestern ist ja schon 0.22 ;)
Und ich lebe noch
ich finde es quatsch^^

Sonnenschein hat gesagt…

Gut das Freitag der 13. vorbei ist.Ich hab keine Fuß vor die Tür gesetzt heute.Sehr abergläubisch hm hm;D
Bin aber auch ein bisschen krank.

Der Regenbogen ist toll,habe schon lange keinen mehr gesehen:/
Liebe Grüße

Anna hat gesagt…

Ich glaube auch nicht an dieses 13 getue.
Ich glaube naemlich, umso mehr man sich daran festklammert, dass an diesem Tag irgendwas schlimmes passieren wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass einem dann wirklich was passiert.
Meine Theorie ;D

Der Regenbogen ist wirklich schoen. Habe auch schon lange keinen mehr gesehen. Schade eigentlich. Regenboegen sind einfach nur herrlich (:

Gruss Anna

Kristall hat gesagt…

Ich hatte bisher an Freitag dem 13. eher mehr Glück als sonst ^.^

Und die höhere Unfallrate kommt einfach daher, dass alle Menschen denken sie haben Pech. Im Prinzip der Placeboeffekt. Man konzentriert sich auf dein scheinbares Unglück und schön fällt man gedankenversunken von der Leiter.

Aber das mit den Freistunden hätte mich echt geärgert =D Gerade so vor dem Wochenende.

GlG ((: