Samstag, 20. November 2010

Halte mich.


Halte mich. Fasse meine Hand und lass sie nie mehr los. Lass jeden einzelnen Finger deine Wärme spüren und jedes Pulsieren unter deiner Haut auf mich abfärben. Ich möchte deinen betörenden Geruch riechen, deine Stimme hören und ganz allein nur dich sehen. Bitte lass mich nicht fallen. Lass mich nie mehr los. Nie.

PS: Heute verlor ich mich in deinem nach Erkältungsbad riechenden Haaren. 

7 Küsschen:

nazli hat gesagt…

Wow. Toll geschrieben! Und danke :)

J. hat gesagt…

Wow. Willst du irgendwann vielleicht mal die ganzen Bücher lesen? (:

Isi hat gesagt…

wow schatz :)
süß geschrieben :)
danke :)

tja meine haare eben ;D


ich liebe dich und werd dich nich los lassen ;-)

Schmetterling hat gesagt…

Wie romantisch du doch bist;)

<33
Schmetterling.

Hongi hat gesagt…

oooh der text ist schön :)

Anne hat gesagt…

Wuahh! Teddy!
Wunderwunderwunderschön geschrieben... und sooo romatisch.
Voll süß!
<3

XOXO
Anne

farblos. hat gesagt…

wunderwunderschön!