Sonntag, 8. Mai 2011

Tom & Miss Cindy.

Sonntag. Sonnenschein. Rausgehn und losrennen. Lena´s "Good News" hören. Äpfel essen. Schularbeiten erledigen. Typischer könnte dieser Sonntag nicht sein. Und um ehrlich zu sein, liebe ich es doch ungemein. Heute entmülle ich meinen Kopf. Heute bin ich mal allein. Und es macht mir nichts aus.

Gestern war ich wie gesagt bei Cindy aus Marzahn´s "Nicht jeder Prinz kommt uff´m Pferd. Und es war einfach unschlagbar lustig. Ich mag dieses Publikumsnahe Programm. In der Pause wurde ihre Handynummer eingeblendet und man konnte ihr SMS´n schreiben - was ich auch tat. Und sie wurden vorgelesen. Am Ende gabs noch eine Autogrammstunde. Es war zu viel los. Ich konnte nichts fotografieren außer den pinken Schein ihrer Blume im Haar. Von nahem lässt sich erahnen, dass sie unter der Schminke doch wirklich hübsch aussehen mag. Meine Schwester wurde von ihr sogar umarmt.

Wer Sinntiefere Texte sucht, muss auf die nächsten Tage warten. Ich liebe euch und lese mir nun eure Blogeinträge durch.

6 Küsschen:

buttercup hat gesagt…

Sie spielt doch bei Schillerstraße, "in echt " mit. Da sieht man dass sie wirklich recht hübsch ist.

Dir noch einen schönen Sonntag, Liebster.

Franzi hat gesagt…

Wie gerne wäre ich auch da gewesen o:

Lina hat gesagt…

wäre echt gerne da gewesen, ich hoffe du hast es mehr als genossen (:

Hélène hat gesagt…

cindy ist so endgeil! ich liebe sie :D bei schillerstraße war sie auch schon cool ;)

Lilienliebe hat gesagt…

Letzte Woche waren Freunde von mir selbst da. Einfach unglaublich sagten sie. Sie mochten auch besonders das publikumsnahe (: Für mich geht es dann im November endlich zu ihr, ich freue mich jetzt schon.

Schönen Sonntag.

Lina hat gesagt…

das handy ist auch echt gut :) haha, sehr kreativ mit dem fußbild, nicht wahr? :D frühling ist was schönes ♥