Sonntag, 19. Juni 2011

This is my imaginary New York.

Dorfkind. Durch und durch. Und ich liebe es. Die Sonne scheint. Die Laune steigt stetig. Hier kann man noch einfach raus aufs Feld rennen und rumspringen, was das Zeug hält. Ich liebe meine kleine Schwester. Und das Dorfleben, Baby!

4 Küsschen:

Sonnenkind hat gesagt…

Schöne Bilder.
Jaja, ich bin auch ein Dorfkind (:
In Städten verläuft man sich eh nur :D

C hat gesagt…

Dorfleben ftw! Ganz meine Meinung! Und ich möchte auch, dass meine Kinder -so ich jemals das Glück habe welche zu bekommen- auf einem Dorf aufwachsen. Wo man noch saubere Luft atmen kann und die wenigen 1000 Einwohner wie eine große Familie sind. Ich liebe das. (:

OllieWood hat gesagt…

das ist die freiheit. das ist die lebensfreude.
ich freue mich jetzt schon wieder in heimat zu fahren. großstadt schön und gut. aber hoch lebe das dorf :D

Hélène hat gesagt…

hehe :) ich bin das gegenstück - das waschechte stadtkind ;)
beides hat so seine vorzüge!!