Sonntag, 10. Juli 2011

PESSIMISMUS.

"Haltet die Welt an, ich will aussteigen!" Jemand, der so einen Mist auf seinem Blog schreibt, der soll bitte gleich rausgeschmissen werden. Ich kann nur den Kopf darüber stark zum Takt meiner Schrei-Musik schütteln. Aber der Sonntag soll doch eher für die schönen Sachen da sein. Auf meinem Stundenplan steht Sport. Gestern Joggen. Heute eine Mörder-Tour mit meinem Fahrrad. Ich fühle mich so fett und bis zum Urlaub muss ich einen Brad-Pitt-Kann-Mich-Mal Körper haben. Also, abstrampeln was das Zeug hält. Daweile lese ich auf Bild.de, dass die Frauen nun doch nicht mehr Weltmeister werden. Ist die WM eigentlich schon so lang? Gott, die spielen hier in Dresden und ich bekomm absolut nichts mit. Aber auf dem Dorf lebt man ja sowieso etwas hinter der Zeit, sagen meine lieben Stadtmenschen immer wieder. Dann ruf ich euch dann mal mit meinem Büchsentelefon an. Bis dahin wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag. Ich liebe euch!

2 Küsschen:

M▲rcus hat gesagt…

Oh Gott, Sport in den Ferien dazu könnte mich keiner bekommen, Respekt!

Nici hat gesagt…

Danke für dein Kommentar. ;)