Mittwoch, 19. September 2012

Stressbewältigung.

via
Stress ist schrecklich. Er zerfrisst uns. Macht uns kalt. Stress nimmt einem den Blick auf das Schöne. Nimmt einem irgendwie alles. Stress ist mir einfach viel zu stressig. Man vergisst dabei schnell, was einem wichtig ist. Was man mag. Was man liebt. Zum Glück kann man sich wieder auf sich besinnen. Sich klarer werden. Zurückfinden. Es ist nichts schönes, das ist wahr. Aber wieder ruhiger werden, an die Hand genommen werden, ist umso schöner.

3 Küsschen:

Berna hat gesagt…

wahre worte! :)

vor allem der satz: "Macht uns kalt."

Dom hat gesagt…

Das stimmt wirklich, aber ich geb dir auch recht mit dem letzten Satz.
Diese Last, die einem von den Schultern fällt, wenn die stressige Zeit überstanden ist, ist einfach schön, Euphorie übernimmt die überhand.. (:

Marley hat gesagt…

Das ist so richtig!
Lg <3