Freitag, 21. Mai 2010

Ein bisschen Nostalgie schadet nie.


Meine kleinen Lieblinge. Gestern hatte ich eine Aktion gestartet, die ich so schnell nicht vergessen werde: Mission Zimmer entmüllen. Da im Sommer mein Zimmer renoviert wird, musste alles raus, was nicht mehr gebraucht wurde. Und da wurden geheime Schätze entdeckt.

Da ich früher alter Bravo-Leser war, fand ich ab 2005 ALLE Bravos in meinem Zimmer (mehrere hundert Stück). Das sind zwei Wäschekörbe voll mit dem Zeug. Die fliegen alle raus. Außerdem wurden meine Poster von der Wand entfernt und endlich mal mein Schrank ausgemistet. Man bin ich stolz auf mich.
Die ganze Aktion dauerte mehrere Stunden. Ich saß, ohne zu lügen, bis Nachts um 12 an der Arbeit.

Man bin ich stolz auf mich und wisst ihr was. Fühlt euch heute mal mehr gedrückt als sonst.

1 Küsschen:

Lyn hat gesagt…

Machen lassen kostet sowieso an die 400€. Ich hab für meine 100 bezahlt.