Sonntag, 18. September 2011

Du lachst. Du weinst.

via
No need to run and hide. It's a wonderful, wonderful life. No need to hide and cry. It's a wonderful, wonderful life.
.Seed - Wonderful life
Und Casper belügt mich pausenlos mit "So perfekt". Nach diesem schönen Wochenende stimmt mich der kalte Regen nachdenklich. Es ist diese gewisse Melancholie, die alles ausmacht.

6 Küsschen:

Annicea hat gesagt…

Stimmt, Regen regt zum Nachdenken an. Schöne Worte gewählt.

Annicea.

marina hat gesagt…

passt genau zu meiner situation.
manchmal stellt man fest dass rein gar nichts perfekt ist.

moments-of-freedom.blogspot.com

[MandyMustHave] hat gesagt…

Ich liebe Regen, aber du hast recht er bringt etwas über Menschen, was ich persönlich nicht beschreiben kann...

Lina ▲ hat gesagt…

Lilienliebe hat gesagt…

Melancholie ist nicht zwangsweise etwas schlechtes, in manchen Momenten ist sie sogar wunderbar.

Außerdem, wie singt Casper auch, "wenn das Leben dir Zitronen mach' verdammt nochmal Limonaden draus". Nicht ZU viel Denken, sonst bekommst du wieder Kopfschmerzen (:

Merla hat gesagt…

Ohne große Worte