Sonntag, 2. Oktober 2011

LET´S FUCK THE SHITTY SUNDAY.

  • Mein MP3-Player ist heute kaputtgegangen. Direkt vorm Joggen. Wisst ihr, wie schrecklich es ist, über eine Stunde seinem Schweinehund zu lauschen.
  • Die lieben Herzmenschen gehen heute feiern. Und wer darf nicht mit, weil er noch keine 18 ist? Der liebe Tom. Aber darin hab ich ja schon Erfahrung. Lad ich mir eben ein paar Leute ein...
  • ... aber die haben heute keine Lust.
  • Dein Brief macht das ganze nicht besser. Meldest dich über ein Jahr nicht und kannst dich nicht einmal richtig entschuldigen und tust jetzt als wäre nie etwas gewesen. Ich kenne dich doch kaum und du mich erst recht nicht mehr.
  • Die Menschen von "Schwiegertochter gesucht" erleben an einem Sonntag mehr als ich. 
  • Die Geburtstagsgeschenke, welche ich Bestellen wollte, sind alle erst nach Geburtstag lieferbar. Muss ich mich nach anderen Dingen umgucken. Das hätte so gepasst... 
  • Morgen wurde mir nun auch abgesagt. Drei Tage frei und nix passiert. Wisst ihr... das mach ich nicht mehr mit. Bei aller Liebe die ich zu euch verspüre.
Heute ist ein Scheißtag. Ein dicker, fetter Scheißtag. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie läuft heute einfach alles schief. Alles. Aber um ehrlich zu sein stört es mich nicht. Komisch, oder? Ich fühle mich heute mal in meinem Bett wohl. 

8 Küsschen:

Lala hat gesagt…

How to make shitty days to lovely days :
# Smile, selbst wenn du nicht "smilen" willst.
# Warmer Pudding und DVD's wecken Erinnerungen. (an was auch immer - Diese Kombination weckt einfach immer Erinnerungen.)
# Sich nichts draus machen. Feiern wird überwertet. - Ich kann aus Erfahrung reden.
# Sich über die verbrannten Kalorien freuen. Einige Menschen haben gerade ein Sportverbot und sterben deswegen förmlich. *hust*
# Bloggen : Erleichtert manchmal.

Soll ich weiter machen ? ;)

tscheeny hat gesagt…

du bist damit nicht allein. auch wenn dir das vllt nicht grade hilft. aber tut vllt gut zu wissen, dass es nicht allen anderen gut geht während man selber einen miesen tag hat. ich hatte heut auch einen verdammten scheißtag. hoffen wir auf morgen. <3
liebe grüße

leandra hat gesagt…

solange die welt nicht untergeht...

pudding und filme helfen wirklich :)

Annicea hat gesagt…

Oooouh, das kenne ich auch zu gut, aber meine Mittel dagegen sind:
1) Richtige Partymusik einschalten und die Boxen durchdröhnen lassen ;)
2) Pudding essen (wie Lala schon erwähnte)
3) Im Zimmer rumhopsen und irgendein Shit aufschreiben/aufmalen.
4) Unwitzige Witze lesen :P

Aaach, gutes Bild übrigens :D Sagt ganz deutlich, wie du dich zurzeit fühlst!

& Danke für dein liebes Kommentarlein :)

Lina ▲ hat gesagt…

morgen wird bestimmt besser :)

M▲rcus hat gesagt…

Die Leute von Schwiegertochter gesucht mögen vielleicht mehr erleben wie du, machen sich aber ziemlich lächerlich. Gott, sie Sendung ist zum Fremdschämen :D
Ich hoffe der morgige Tag wird besser für dich.

Anne hat gesagt…

Ach Tom... Ich versteh dich nur zuuu gut. Das macht es zwar vermutlich auch nicht besser, aber ich habe solche Tage in letzter Zeit auch ständig.
Gut, dass dich das nicht stört.
...Lass uns einfach gemeinsam dran glauben, dass es wieder besser wird ;)

XOXO
Anne

Julia hat gesagt…

"Wisst ihr, wie schrecklich es ist, über eine Stunde seinem Schweinehund zu lauschen."

Was für eine schöne treffende Formulierung. Die merk ich mir!