Donnerstag, 16. Februar 2012

Fragezeichen.

via
Durch die vielen Fragen an mich wird das Fragezeichen in meinem Kopf immer größer. Und ich traue mich einfach nicht, es in ein Ausrufezeichen zu verwandeln.

7 Küsschen:

veganlive hat gesagt…

Hallo Tom,
dieses Gefühl klingt echt unangenehm...aber ich bin sicher, du wirst auch diese Situation meistern...ich wünsche dir, dass du dich bald überwinden kannst, das Fragezeichen verschwinden zu lassen. Nur Mut! ;D
Lg

veganlive hat gesagt…

Ich muss grade auf deinen Kommentar bei dir antworten ;D Ja, heute fühle ich mich ziemlich wohl...liegt wohl auch an dem leckeren Ofenkartoffelduft, der mir grade in die Nase schwebt. ;)
Und danke für deine lieben Worte! Nahrungs-Stil ist doch mal eine tolle Kreation...nicht schlecht! ;D

Magda hat gesagt…

Ich bin bereit Ausrufezeichen zu setzen aber jemand anderes ist irgendwie nicht bereit dazu und das macht meine Fragezeichen noch dicker und größer.
Aber ich bin ein großer Optimist und von dieser optimistischen Energie möchte ich dir was abgeben (;

Lina ▲ hat gesagt…

doch, also nein, also ich wollte eigentlich amy winehouse machen aber das hat mit den haaaren dann nicht so geklappt & dann hatte ich kein bock mehr und hab mich noch so bisschen amylike geschminkt & dann gings los :D also dezent fand ich das nich!

Berna hat gesagt…

Ich würde sagen: Mach es einfach. Aber das wäre zu einfach.

Berna hat gesagt…

Weißt du, dass komische ist: Voll viele haben mir das schon mal gesagt. Aber bitte.. ich und Lehrerin ist was wie Kuchen und Senf :D

Tina hat gesagt…

Was für ein Blog....sehr inspirierend und tiefsinnig!
Für einen 17jährigen sehr außergewöhnlich-aber toll :)

Liebe Grüße