Sonntag, 8. April 2012

KOTZ DIR DEIN GLÜCK AUS DEM LEIB.

via
Es raubt mir immer den Nerv. Immer wenn ich am glücklichsten bin. Immer wenn ich denke, es könne besser nicht laufen. Immer wenn ich auf meine Zufriedenheit schaue. Genau dann kommen die Neider. Genau dann kommen die Menschen, die einem immer unter die Nase reiben müssen, was einem fehlt. Nein, sie gönnen einem das eigene bunte Leben nicht. Sie müssen einem immer klarmachen, dass ihre Farben intensiver und greller scheinen, als es die eigenen je werden. Und solche Menschen hasse ich. Wie sie einem vorgaukeln, dass ihr Leben das Beste wäre. Auch wenn sie genau wissen, dass es einen tief trifft, wenn sie ihre banalen Sätze loslassen. Wenige Worte, wenige Sachverhalte. Und trotzdem liege ich in der Nacht wach und zerdenke mir den Kopf, ob ich überhaupt glücklich sein darf oder nicht. Es ist nun schon wieder drei Tage her. Aber trotzdem geht der Gedanke nicht. Ich hasse es, wenn die Menschen einem versuchen schlecht zu machen, was man liebt. Wen man liebt. Und immer stimmt es mich traurig. Nimmt mir die Zufriedenheit. Nimmt mir die Sicherheit. Nimmt mir die Nächte. Wie gern würde ich es diesen Menschen gleich tun. Ihnen den Spiegel vorhalten. Ihnen zeigen, wie es ist, Probleme wieder und wieder aufzurollen. Aber eigentlich lässt mich dies auf Unzufriedenheit der Verursacher schließen. Nichts gönnen. Nichts bieten. Nichts haben. Ja sie haben nichts. Oder sie können es nicht.

"Tom, eigentlich hast du keinen Grund glücklich zu sein."
"Fick dich!"

17 Küsschen:

sabine hat gesagt…

"Die beste Art sich zu rächen ist, gleiches nicht mit gleichem zu vergelten" - Ich hoffe du bist irgendwann in der Lage dazu, einen Scheiß auf diese Leute zu geben. Ich wünsche es dir auf jeden Fall.

Anonym hat gesagt…

Einfach lächeln & Arschloch/Schlampe denken. Das lächeln provoziert schon genug :'D

Pimmelliese wars

Arya. hat gesagt…

Weißt du was? Diese "bei den schrecklichen Dingen, die überall passieren, darf ich nicht glücklich sein"-Eintstellung ist totaler Schwachsinn. Die armen oder totkranken Leute macht das auch nicht reich oder gesund. Also ignoriere solche Kommentare. Du hast damit überhaupt nichts zu tun, diese Leute müssen sich einfach nur bei irgendwem abregen, haben aber nur eine ... nun ja, recht eigene Art dies zu tun. Ich heiße das nicht gut, aber nun gut, was willste machen? ;) Also machs einfach folgendermaßen: Zum einen Ohr geht ihr Gequatsche rein und zum anderen wieder raus, ja? :) Und mal ehrlich: du hast es sehr wohl verdient glücklich zu sein. :)
Also liebste Grüße & einen schönen rest-Oster-Sonntag. ;)

PS: Ich find's ja total süß, wie du immer wieder schreibst, dass es dich so fasziniert wie viel ich lese. :) Danke! ;)

Marley hat gesagt…

Ich hab dich getagt! Schau vorbei, wenn es dich interessiert ;)
Und super Text. Erlebe ich auch immer öfter. Und manchmal denke ich, sie tun es nur, weil ich eigentlich keinen Grund hätte, niedergeschlagen zu sein. Lass dich nicht fertig machen!
Lg

Kirsten hat gesagt…

http://28.media.tumblr.com/tumblr_m00i4f1iCm1r22wn7o1_400.jpg

Kirsten hat gesagt…

ich hatte spontan das gefühl, dass es passt. ;)
allerdings, das ist es:)

Alina ▲ hat gesagt…

der text ist unendlich gut & wahr! wie all deine texte tom :>

samecookiesdifferent hat gesagt…

sehr sehr schöner text! good one.
happy easter to you and your family ;)
xx the cookies
samecookiesdifferent.blogspot.com
share the feeling
visit <3

Svea hat gesagt…

Bitteschön, immer wieder gern. ;))

Dieses Gefühl kenne ich nur zu gut, leider.
Ich habe eine 'Freundin' die das nur zu gern immer und immer wieder tut.
Sie will es so unbewusst wie möglich darstellen, doch ich denke, sie weiß ganz genau wie sehr sie dich damit verletzt.

Hoffentlich geht es dir schon bald wieder besser, und du weißt wie toll du bist und das du solche Menschen nicht brauchst.
Aber ich weiß wie schwer es ist sich von ihnen zu trennen weil man sie trotzdem mag und ihnen immer wieder recht gibt.
(Zu mindestens ist es bei mir so).

Anaoj hat gesagt…

Warum gibt es eigentlich so scheiß
Leute?!

Anaoj hat gesagt…

Danke. Ich hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut. Wirklich.

Marley hat gesagt…

Finde ich super :)

Berna hat gesagt…

Was für Menschen ey -.-
Sag mir wer es ist und ich zeige denen, was für ein tolles Leben sie haben!
Mach etwas, dass dich glücklich macht, verschwende nicht allzu viele Gedanken an die. Wenn sie sich s verhalten, ist das nichts als purer Neid, weil ihr Leben bestimmt nicht so toll ist.

Annie hat gesagt…

Danke erstmal für dein liebes Kommentar!
Diese Menschen kennen einen dann wahrscheinlich einfach nicht! Ich finde jeder Mensch hat seine eigenen Sachen, die einen glücklich machen, aber das werden vielleicht andere nicht verstehen..
LG :)

Cindy hat gesagt…

lass dich nicht unterkriegen. Solche Leute brauchen sowas um sich besser zufühlen, weil ihr Leben nicht so ist wie es scheint. Jeder darf glücklich sein, es ist sein Recht.
Jedes Leben hat seine Farbe und bei dem einen 'scheint' es heller und bei dem andern dafür konstanter.
mach dir darüber nicht zu viele Gedanken, dass macht einen nur melancholisch.

außerdem hab ich dich getaggt (http://www.time-passed-by.blogspot.de/2012/04/langeweile-obwohl-so-viel-zutun-ware.html)

Charlotte hat gesagt…

Ich mag das Foto voll^^

Danke für den lieben Kommentar, ich freue mich, dass du dich mal wieder meldest :)

http://memoiresdecouture.blogspot.com/

Josi hat gesagt…

deine texte gefallen mir sehr, sehr gut. von nun an werde ich dir folgen, wenn es genehm ist. :)

liebste grüße, josi