Samstag, 29. Dezember 2012

Meinetwegen.

Ich sitze im Auto. Es ist dunkel. Es ist Nacht. Die Straßen sind so frei, wie ich es mir von meinen Gedanken nur wünsche. Ich wollte raus. Einfach nur raus. Weg. Egal wohin. Ich wollte dieses Gefühl loswerden. Eingeengt zu sein in zu großer Freiheit. Schloss die Tür. Startete den Motor. Und fuhr los. Mittlerweile zieht ein Schild nach dem anderen an mir vorbei. Das Radio sagt mir, dass dies eine gute Nacht sei. Gut. Was ist schon gut? Wäre diese Nacht eine gute, säße ich dann hier? Ich drehe das Radio leise. Denke darüber nach, wieso ich mich selbst so verwirre und finde keine Antwort. Zur Zeit denke ich nur an mich. Ich versinke in meinem Egoismus. Beschränke den Blick auf meine Person. Aber hat der Mensch nicht ein Anrecht darauf, egoistisch zu sein?

5 Küsschen:

Pearl hat gesagt…

Jeder Mensch ist ein Egoist, da nur er darüber entscheiden kann, wie er handelt. Das ist jedoch normal und überhaupt kein Problem.
Viel schlimmer Egozentriker, die auf Kosten von anderen Handeln.
In diesem Sinne: Solange du nur über dich nachdenkst und dies nicht auf Kosten anderer tust bist du nicht egoistischer als andere Menschen.

Viele Grüße,
Pearl.

MIRJAM hat gesagt…

wenn du den blick auf dich beschränkst ist das kein egoismus. nur, wenn du ihn nicht mehr von dir abwenden kannst und alle anderen vollkommen vergisst.
schätze ich. finde ich. denke ich.
wie auch immer. pass auf dich auf.

deep arizona.' hat gesagt…

danke, für deinen Kommentar. :)
Ja, das Lied heißt eigentlich "Bilder von dir ... überdauern bis in alle Zeit."
aber ich hab's geändert - damit es dazu irgendwie passt. :)
Deshalb "Bilder überdauern. In alle Ewigkeit."


So, zu deinem Text.
Er ist wieder so schön, du kannst so schön schreiben, dass man sich in dich heineinversetzen kann und das alles zusammen mit dir erlebt.

Liebe Grüße.
- arizona.

Marley hat gesagt…

Oh ja, dieses Anrecht hat er, der Mensch :) Denk ich.
Lg

summersun hat gesagt…

Ich glaube meistens sind wir selbst die einzigen die es uns übel nehmen egoistisch zu sein. Meistens wird unser Egoismus nicht einmal bemerkt weil die anderen auch mit sich selbst beschäftigt sind.
Ein Freund von mir hat mal gesagt "in unserem ganzen Leben dreht sich alles doch nur um uns selbst we wir das Leben immer nur aus unserer Perspektive sehen."
Irgendwo hat er da recht. Solange man nicht nur für den eigenen Vorteil handelt, sondern auch Rücksicht auf andere nimmt ist gegen ein gesundes
Maß an Egoismus nichts einzuwenden. Man kann sich auch fragen ob es wirklich Egoismus ist sich mal mit sich selbst zu beschäftigen, denn das USt etwas wirklich notwendiges.
Liebe Grüße